NEWS        TERMINE         MANNSCHAFTEN        TENNISPLÄTZE        MITGLIEDSCHAFT        KONDITIONEN        GALERIE
   > HOME
Aktuell

Liebe Tennis-Freunde,

in den ersten Monaten des Jahres wusste aufgrund der Corona-Pandemie niemand, wie die Tennis-Saison 2021 ablaufen würde. Deshalb hatten wir beschlossen, in diesem Jahr auf die Frühjahrs-Ausgabe unserer Vereins-Zeitung Georgie zu verzichten und Euch stattdessen per Newsletter zu informieren, wenn es etwas Neues gibt.

Nun machen es die neuen Lockerungen des Senats möglich, dass wir Tennisspieler wieder (fast) normal durchstarten können. Es dürfen wieder Doppel gespielt werden, und man kann – was haben wir das vermisst – wieder auf der Vereinsterrasse zusammensitzen. Natürlich mit den inzwischen üblichen Abstands- und Vorsichtsmaßnahmen. Die gelten selbstverständlich auch bei Turnieren, die jetzt wieder stattfinden dürfen. Unser erster Tennis-Newsletter der Saison kann deshalb mit ausnahmslos guten Nachrichten starten.

Die erste schon mal gleich vorab:
Seit heute dürfen auch wieder die Dusch- und Umkleideräume unter den entsprechenden Hygieneregeln benutzt werden.

Für den Lohhof müssen wir das auf das Ende der nächsten Woche verschieben (ca. 11./12. Juni). Wegen einer Durchfeuchtung, die erst abtrocknen musste, können die Malerarbeiten erst in den nächsten Tagen stattfinden. Aber mal ehrlich: Nach all dem, was wir in den letzten Monaten an Einschränkungen hinnehmen mussten, ist das ja nun ein Klacks. Oder?

Alles Weitere zu Turnieren, Vereins-Outfits und super Rabatten findet Ihr unter

Wir wünschen Euch eine tolle Saison. Gesund, fröhlich und erfolgreich!

Euer Vorstand der Tennisabteilung

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuell - Corona – Aktuell

Liebe Georgies,
der Hamburger Senat hat getagt und ab Pfingsten Lockerungen beschlossen, die auch uns Tennisspieler mächtig freuen. Aber lest selbst die Mitteilung des Verbandes.

Sportliche Grüße und Frohe Pfingsten
Euer Vorstand

Der Verband
18.05.2021

Weitere Lockerungen für den Sport – HSB: Doppelspiel vom 22. Mai an wieder erlaubt

Ab Samstag, 22.05.2021, sollen in Hamburg weitere Lockerungen gelten, auch für den Sport im Freien. Das teilte der Hamburger Senat am Dienstag auf einer Pressekonferenz und per Pressemitteilung mit.

Die aktualisierte Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung war bis zum frühen Dienstagabend noch nicht veröffentlicht worden; der Hamburger Sportbund (HSB) hat aber in einer Mitteilung die den Sport betreffenden Änderungen zusammengefasst. Für Tennisspieler*innen in Hamburger wiederum ist der folgende Punkt relevant:
Kontaktfreier Sport in Gruppen ist wieder mit bis zu 10 Erwachsenen im Freien auch auf Sportanlagen möglich.

Nach Auskunft des HSB, der extra Rücksprache mit dem Landessportamt gehalten hat, ist mit „kontaktlosem Sport" auch das Tennisspiel gemeint. Demnach dürfte Doppel im Freien ab diesen Samstag (22.05.2021) wieder erlaubt sein.

Zudem könnten – vorausgesetzt, das Infektionsgeschehen entwickelt sich weiter positiv – in 10 bis 14 Tagen Anfang Juni weitere Öffnungen, auch im Bereich Sport (kontaktfrei, innen mit begrenzter Personalzahl und Test), folgen. Damit sind laut HSB auch Tennishallen gemeint.


   SV St.Georg • Tennisabteilung
   Hammer Steindamm 130, 20535 Hamburg

   Telefonische Erreichbarkeit:
   Dienstag bis Donnerstag 10.00 bis 14.00 Uhr
   Tel.: 040 / 2190 2937 • Fax: 040 / 2190 2933

   e-Mail: tennis@svstg.de

Tennisplatz-Buchungssystem

Unsere Tennisplätze können von unseren
Mitgliedern über ein online-Buchungssystem
reserviert werden:

Anleitung Buchungssystem

Spielordnung
Auf beiden Anlagen gilt folgende
Spielordnung:


 
      HOME        KONTAKT        IMPRESSUM        DATENSCHUTZHINWEISE        LINKS